Wohnen in der Stadt - Wohnen im Passivhaus

2009 - 2010
Am Rande der Dresdner Neustadt, im Hechtviertel, entstehen in der Kiefernstraße ein Mehrfamilienhaus und ein Gartenhaus nach dem Passivhauskonzept.
3 Parteien wohnen in ca. 115 m² großen Geschosswohnungen im Vorderhaus. Für eine Familie entsteht ein 3-geschossiges Gartenhaus. Alle gemeinsam nutzen Abstell-, Technik-, Wasch- & Trockenräume im sowie die 4 Pkw-Stellplätze im Sockelgeschoss.
Die Baugemeinschaft nutzt und gestaltet gemeinsam die Gartenflächen für Spiel und Erholung.
Eine für alle nutzbare Dachterrasse bietet Ausblicke von „oben“ über die Stadt und die umliegende Bebauung.

Wohnfläche im Vorderhaus je 115 m² / Wohnfläche Gartenhaus 130 m²

Bauherr: Baugemeinschaft Kiefernstraße 16
Baukosten: ca. 720.000,- Euro

Planung: 2009 / 2010
Bauzeit geplant: 2010 / 2011


Fenster schließen Zum Seitenanfang